Die liebevolle und artgerechte Tierhaltung unserer “Produzenten“ hat für uns besondere Priorität. Unsere Legehennen können unabhängig von Wind und Wetter frei entscheiden, ob sie sich lieber im warmen Stall, dem mit Stroh eingestreutem Wintergarten oder auf unseren großzügigen Wiesenflächen aufhalten möchten, um Gras zu fressen oder nach Würmern zu scharren.

Spiralen, Spaghetti, Bandnudeln, Röhrchen, Bauernspätzle, Buchstabennudeln, Wellenband, Knöpfe, Schnittnudeln, Fadennudeln und Rilli.

Dinkelnudeln sind ebenfalls bei uns in verschiedenen Variationen erhältlich.

Probieren Sie unseren hausgemachten Eierlikör, zubereitet aus frischem Eigelb. Er ist in 0,35 oder 0,7 Literflaschen erhältlich und schmeckt hervorragend zu Eis und Kuchen, oder einfach pur genießen. Im Winter passt er am besten heiß mit einem Sahnehäubchen.

Die Sorten unserer frischen und selbstgemachten Fruchtaufstriche richten sich nach der jeweiligen Obst-Saison. Zu unseren Klassikern gehören Aprikosen-, Zwetschgen-, Apfel-, Holunderblüten-, Him- und Erdbeeraufstriche. Diese gibt es "solo" oder als exotische Variante mit Kokos oder Blutorangen verfeinert.

Unsere Kartoffeln beziehen wir von den Feldern regionaler Kartoffelbauern.

Nach einer Legeperiode von einem Jahr, werden unsere Hühner geschlachtet und sind als Suppenhühner in unserem Hofladen erhältlich. Da Schlachtungen nur in bestimmten Zyklen stattfinden und unsere Suppenhühner sehr begehrt sind, sollten Sie sich rechtzeitig vor Ort informieren.

Das Suppenhuhn wird nach wie vor gerne als altes Hausmittel bei Erkältungen, nach Operationen und Geburten eingesetzt. Warum? Es enthält viel Eisen und Zink, was wie ein natürliches Antibiotikum wirkt.

Unsere Rinder und Ochsen befinden sich von Mai bis Ende Oktober durchgehend auf unseren grünen und saftigen Wiesen um den Hof. Mit immer wechselnden Weideflächen können sie hier die Sommerfrische genießen. Ab Herbst gibt es dann wieder unsere 5kg und 10kg Rindfleischpakete. Das Fleisch unserer Rinder ist frei von Gentechnik oder Antibiotikum. Genießen Sie den reinen Geschmack der Natur. Aufgrund der hohen Nachfrage können Sie sich im Hofladen in die Bestellliste eintragen.

Unsere Gockerl werden von uns geschlechtsunabhängig großgezogen und nicht wie in manchen Großbetrieben gleich zu Beginn aussortiert und getötet. Sie bekommen ausschließlich natürliches Futter, wodurch ihre Wachstumsphase auf natürliche Weise 3x länger dauert, als beim Zufüttern von Kraftfutter. Dadurch wird ihr Fleisch besonders zart und saftig. Aufgrund der hohen Nachfrage können Sie sich im Hofladen in die Bestellliste eintragen.

 

 

Bayerisch-traditionell gibt's bei uns auch selbstgemachte Schmalznudeln - "Kiachä oder Schux'n" - wie wir sie in Oberbayern nennen.

Unsere Geschenkkörbe werden individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellt und liebevoll verpackt und dekoriert. Den Inhalt Ihres Wunschkorbes können Sie aus unserer regionalen Produktpalette auswählen - ein schönes Geschenk für Bekannte, Freunde oder die Familie.

Zartes Entenfleisch von glücklichen Tieren.